Ein spannendes Jahr liegt hinter uns und die Absolventen unseres Medical Preparatory Year haben sich Medizinstudienplätze an angesehenen Hochschulen in Deutschland und Europa gesichert:

Semmelweis-Universität, Budapest
Kassel School of Medicine
Karl Landsteiner Privatuniversität, Krems
Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Nürnberg
Staatliche Medizinische Universität Moskau „I. M. Setschenov“
Ludwig-Maximilians-Universität München
Universität Pécs
Karls Universität Prag
Riga Stradins Universität
Pommersche Medizinische Universität Stettin
Universität Szeged
Medizinische Universität Warschau
Sigmund Freud Privatuniversität Wien
Universität Vilnius

Universität von Amsterdam (Psychologie)
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf (Medizinische Assistenz)

Das sagen unsere Absolventen über das Medical Preparatory Year:

Joana

Joana

Vor zwei Jahren kam ich nach Deutschland, um Deutsch zu lernen und mich auf einen Medizinstudienplatz zu bewerben. Nachdem ich ein Jahr hier lebte, bewarb ich mich bei verschiedenen medizinischen Hochschulen in Deutschland...... Lies mehr

Henriette

Henriette

Medizin zu studieren, um Ärztin zu werden, war mein größter Traum seit ich denken kann. Nachdem ich mein Abitur in der Tasche hatte, und leider nicht den Anforderungen der deutschen Universitäten gerecht werden konnte, entschied ich mich,...... Lies mehr

Francesca

Francesca

Als ich darüber nachdachte, was ich nach der Schule machen sollte, war ich relativ unsicher – bis mir jemand von dem neuen Programm in Bremen erzählte: das Medical Preparatory Year. Meine Erwartungen an das Programm...... Lies mehr

Rebekka

Rebekka

MedPrep empfehle ich jedem, der auf Grund des NCs nicht sofort einen Studienplatz in Medizin erhält. Meine Erwartungen an das MedPrep Year waren nicht nur die Wiederholung von abiturrelevanten naturwissenschaftlichen Fächern...... Lies mehr